Einträge von Prof. Dr. med. Alexander Herzog

Der kompetente Patient: „Dr. Google“ als Zweitmeinung?

Das Internet ist unser täglicher Partner geworden: Wir können uns darin mit anderen Menschen austauschen, es ist unser Wörterbuch und Übersetzer, wir finden sämtliche aktuellen Informationen und es zeigt uns auch als Navigationssystem den Weg. Immer mehr wird das Internet auch genutzt um einen Weg zur Heilung zu finden. Längst lesen wir nach, welche Medikamente […]

Nutzen und Risiken komplementärer und alternativer Therapien bei Krebs: Sind solche Therapieverfahren sinnvoll?

Die Diagnose Krebs ist für Betroffene immer ein Schock. Das Urvertrauen in die körperliche Gesundheit und Unversehrtheit ist plötzlich gestört, Angst und oft auch Ratlosigkeit herrschen vor. Therapiemöglichkeiten der Schulmedizin wie Operation, Chemotherapie oder Bestrahlung verursachen häufig noch zusätzliche Ängste wegen der bekannten Nebenwirkungen, aber auch oft wegen Schicksalen, die man in der eigenen Familie […]

Lymphödem – Sinn und Funktion des Lymphsystems

Das Lymphsystem dient der Entsorgung des Gewebes von Abbaustoffen. Das Lymphsystem besteht aus feinen Lymphkanälen, in denen die Lymphe über Zwischenstationen, en Lymphknoten zum Körperzentrum fließt.  Dort wird die Lymphe wieder in das Blut abgegeben. Die Lymphflüssigkeit besteht zum Teil aus Wasser, darüber hinaus enthält sie Eiweißsubstanzen, Zelltrümmer, abgestorbene Zellen, feine Fremdkörper(z.B. Staub) Bakterien und […]

Welche Rolle spielt Zucker in der Ernährung bei einer Krebserkrankung?

Es gibt ca. 50 verschiedene Diäten, welche alle behaupten hilfreich gegen Krebs zu wirken. Einige dieser Diäten verbieten strikt Zucker, Süßigkeiten und sogar Kohlenhydrate. Einige Laborversuche unterstützen diese These: Der Biochemiker und Arzt Otto Warburg beobachtete 1924, dass Tumorzellen einen höheren Laktatgehalt haben als gesunde Zellen. Daraus entstand die Hypothese, dass Krebszellen hauptsächlich Glukose (Stoffwechsel […]

Ernährung bei Krebs

Es gibt  keine Ernährungsform, die 100 % vor Krebs schützen kann oder die Krebskrankheit heilt. Dennoch ist eine gesunde und krankheitsangepasste Ernährung hochwertige Ernährung bei Krebs die Grundlage jeder Therapie. Grundsätzlich sollte bei Krebs auf eine biologisch hochwertige Nahrung geachtet werden. Unsere gewöhnliche Zivilisationskost deckt den Krebs oder bei der Krebstherapie erhöhten Bedarf an Nährstoffen, […]